Theater 2019 – Oh du fröhliche ?!!

Stück

Elisabeth Achermann lässt sich seit vier Jahren nach Strich und Faden von ihrer Familie verwöhnen. Denn im Testament ihres verstorbenen Mannes steht, dass seiner Frau während mindestens 5 Jahren sämtliche Wünsche von den Lippen abgelesen werden müssen, ansonsten das Erbe an eine wohltätige Institution überschrieben wird. Dasselbe ebenfalls, wenn seine Frau vor den ersten 5 Jahren nach seinem Tode das Zeitliche segnet. Zu diesem Erbe gehört ebenfalls das Haus des Sohnes. Um dies zu verhindern und Elisabeth die 5 Jahre am Leben zu erhalten, macht die Familie Achermann alles, wirklich alles.

Personen

KARL ACHERMANN                                                Peter Loretz
Winzer

ANNA ACHERMANN                                                Sandra Gadmer
seine Frau

MELANIE ACHERMANN                                        Lea Conrad
deren Tochter

ELISABETH                                                                   Martina Meisser
Mutter von Karl

FELIX KELLER                                                            Joos Gysin
Angestellter

ERWIN MÜLLER                                                        Thomas Studer
Nachbar, ein seltener Vogel

RUTH BÖSIGER                                                          Corina Heiniger
Marktfrau

DR. URS LEUENBERGER                                       Reto Gadmer
Artz

ROSA CASAGRANDE                                                 Manuela Hubert
Italienerin aus der Toscana

Maske: Brigitta Spinas
Souffleuse: Sandra Schuler
Regie: Luzi Gubser
Bühnenbild: Joos Gysin und Reto Gadmer

zurück